Osteopathie in Münster

Osteopathie ist eine Form der Heilkunde, die darauf basiert, den Patienten mit den Händen zu untersuchen und zu behandeln. Ausgehend von der Annahme, dass der menschliche Körper selbst dazu in der Lage ist sich zu heilen, untersucht der Osteopath das Gewebe des gesamten Körpers, um etwaige Einschränkungen in der Beweglichkeit aufzuspüren und zu behandeln. Osteopathen zufolge benötigt jedes Organ und jedes Körperteil Bewegungsfreiheit, um optimal funktionieren zu können. Ist die Beweglichkeit eingeschränkt, entstehen Gewebespannungen und Funktionsstörungen. Der Osteopath betrachtet den Patienten als Einheit aus Körper, Geist und Seele, die durch ihr persönliches Umfeld geprägt ist. Ziel der Behandlung ist es, das Zusammenspiel der Körperteile und Organsysteme in Einklang zu bringen, um die Selbstheilungskräfte des menschlichen Körpers zu (re-)aktivieren. 

Bis hin zur manuellen Reflextherapie 

Physio.werk in Münster bietet Ihnen ein ganzheitliches Physiotherapiekonzept zur Beurteilung und Behandlung von Funktionsstörungen nach osteopathischen Gesichtspunkten, das sich aus vielen verschiedenen Behandlungsmethoden zusammensetzt. Individuell auf Sie abgestimmt, wird Ihnen hier alles von der manuellen Therapie über die Faszientechnik bis hin zur manuellen Reflextherapie geboten. Im Rahmen einer ausführlichen Anamnese finden wir gemeinsam mit Ihnen heraus, welche Techniken bei Ihnen sinnvoll sind und sich als zielführend erweisen, um die Ursache Ihres gesundheitlichen Problems zu beseitigen. 

Kräftigend, koordinativ und stabilisierend 

Durch Methoden, wie Massage oder Akupressur, die über Nerven- und Reflexbahnen Einfluss auf die inneren Organe und damit den gesamten Körper nehmen, erreichen wir die Linderung Ihrer Schmerzen oder die Spannungsveränderung Ihres Bindegewebes und das ohne lokal an der jeweilig schmerzenden Struktur zu arbeiten. Mittels viszeraler Techniken nehmen wir positiven und langanhaltenden Einfluss auf die Organe, Funktionsstörungen am Skelettsystem sowie die Gelenke, so beispielsweise die Leber, den Gastrointestinaltrakt und die Nieren. Um Ihre Gesundheit und hohe Belastbarkeit zu erreichen, beheben wir gemeinsam mit Ihnen Funktions- und Bewegungseinschrhänkungen in Ihrem Körper, um ihn in seinen natürlichen Funktionen zu stärken. Aus den Informationen der Erstanamnese in Kombination mit unterschiedlichen Tests erstellen wir eine Diagnose, auf deren Basis wir anschließend eine individuelle Lösung für Ihre weitere Therapie besprechen. Je nach Zielsetzung kommen dabei kräftigende, koordinative und stabilisierende Übungen zum Einsatz. Wenden Sie sich am besten noch heute an Ihre Osteopathiepraxis in Münster!